Energieumsatz

12. April 2017 E 0

Energieumsatz (energy change), Gesamtheit, der aus dem Stoffwechsel gewonnenen Energie mit relativ geringem Wirkungsgrad für die Arbeitsmuskulatur, da bis 75% zur Wärmebildung benötigt werden.

Energieumsatz (Energiebedarf) = Grundumsatz + Arbeits- oder Leistungsumsatz + Wärmebildung + Thermoregulation

Ausdauersportler mit einer täglichen Trainingsbelastung über drei Stunden verdoppeln ihren Energieumsatz. Dieser wird vor allem beeinflusst durch das Körpergewicht (an Land mehr als im Wasser), die Belastungsintensität, den Trainingszustand und die Bewegungsökonomie. →Grundumsatz, →Leistungsumsatz. Energiebilanz

Abb.: Die Energiebilanz beeinflussende Faktoren (nach http://www.bodytrainer.tv/de/blog/71-10+M%F6glichkeiten,+den+Stoffwechsel+zu+erh%F6hen)
Die Energiebilanz beeinflussende Faktoren (nach Quelle s.u. Video)

 

Der Kalorienverbrauch während körperlicher Aktivität und das Verhältnis von Fett– zu Kohlenhydratverstoffwechslung können spiroergometrisch mittels indirekter Kalorimetrie abgeschätzt werden. Das sollte aber disziplinspezifisch erfolgen. So leistet im Schwimmen den Hauptanteil die Armmuskulatur, die auf dem Fahrradergometer in den Ruhestand versetzt ist. Deshalb wurden als Ergometer die Schwimmbank und der Strömungskanal genutzt. Da das recht aufwendige Verfahren sind, wurden Armbänder entwickelt (Sensewar), die den exakten Kalorienverbrauch über den kompletten Tag hinweg aufzeichnen und anschließend über eine Software ausgelesen werden können. Allerdings sind hier weitere Untersuchungen erforderlich. So zeigte der Vergleich einer SenseWear-Messung mit der mobilen Spirometrie im Volleyball einen um 20% geringeren Energieumsatz (Winkler & Busse, 2015).

Exkurs: Als problematisch erweist sich die Energiebilanz bei Langzeitausdauerbelastungen, so auch im Freiwasserschwimmen. Knechtle et al. (2003) führen ein Beispiel an, wo ein Schwimmer pro Tag rund 6.500 kca pro Tag einnahm und trotzdem auf ein Energiedefizit von rund 3.500 kcal kam, da der mittlere Energieverbrauch bei knapp 10.000 kcal pro Tag lag. Besonders bei mehrtätigen Extremausdauerbelastungen ist es außerordentlich schwierig, den Energieverbrauch über die Nahrung adäquat zu decken.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=flHWMM0J9GA (Zugriff 21.02.2019)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.