Gipfelbelastung

21. Mai 2017 G 0

Gipfelbelastungen (maximum cargo load, Peaking) Belastungsspitze, zumeist als „Umfangsgipfel“ im Ausdauertraining.

Im Schwimmen werden als Belastungsgipfel die höchsten Wochenumfänge (je nach Disziplin 80-120 km) im Abstand von 5-6 Wochen vor dem Hauptwettkampf absolviert. Dem folgt dann ein zweiter „Gipfel“ mit den höchsten Anteilen an GAII/SA-Training, ebenso gibt es Belastungsgipfel im Krafttraining usw. Die Vorgehensweise kombiniert die Trainingsprinzipien von Akzentuierung und Kontinuität und Steigerung der Trainingsbelastung. →Belastungsumfang, →Belastungsintensität

Umfangs(UG)- und Intensitätsgipfel (IG)“ im Schwimmen vor DM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.