Leistungsdiagnostik

13. Juni 2017 L 0

Leistungsdiagnostik (performance diagnostics), „Erfassung und Beurteilung der sportlichen Leistungen und der aktuellen Leistungsfähigkeit auf der Grundlage von Kennwerten, Kennlinien und Merkmalen des Leistungsvollzuges sowie von Kennwerten der wesentlichsten personalen Leistungsvoraussetzungen(Schnabel et al. 2003). Die komplexe Leistungsstruktur im Schwimmen erfordert auch eine komplexe Leistungsdiagnostik.  Sie ist zusammen mit der Trainingsdokumentation eine Grundlage der Trainingssteuerung, wobei besonders die Betrachtung der Ergebnisse im Längsschnitt für die Ableitung individueller Trainingsempfehlungen bedeutsam ist.

Wirkungskette der Entwicklung sportlicher Leistungen (nach Krug in Röthig et al. 2003, S. 338)

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.