Persönlichkeitsanalyse

27. Juni 2017 P 0

Persönlichkeitsanalyse/-diagnose (personality diagnosis), Erkenntnisgewinnung über die Persönlichkeitseigenschaften bei Beachtung der Individualität und der sozialen Bedingungen als Grundlage zukünftiger psychoregulativer Maßnahmen. Dabei haben sich folgende diagnostische Verfahren bewährt: Anamnese, Gespräch, Interview, Beobachtung, Selbstbeobachtung, Fragebogen, Experiment, Test und soziometrische Verfahren. Persönlichkeitsanalysen sind ein umstrittenes Thema in der Arbeitswelt und werden von der Selbsteinschätzung über Reiss-Profile bis zur formalquantitativen Analyse der Sprache (FAZ vom 27.11.16) angeboten. Werden demnächst auch die Personalbüros von Computern abgelöst? →Persönlichkeit,

 

zum Thema: Baumann, S. (2006). Psychologie im Sport, Abschnitt 3.2 Sportbezogene Persönlichkeitsanalyse. S. 33-57

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.