Schwimmleine

26. Juli 2017 Sch 0

Schwimmleine (swim lane), Begrenzung der Schwimmbahn, Polyethylenseil mit rostfreien Endbeschlägen und Spannschloß. Dickwandige Kunststoffkugeln oder Scheiben zur Wellendämmung („Wellenkillereffekt“) in rot – weißen oder weiteren Farbkombinationen.  Wettkampfleinen begrenzen nicht nur die Bahn, sondern brechen auch die Wellen und orientieren durch unterschiedliche Farbgestaltung im Wendenbereich (auf den letzten 5m).

Die gut organisierte Trainingsgruppe benennt Verantwortliche für das Herein- und Herausnehmen der Leinen, ansonsten sind sie ewiger Anlass zu Streit.

Schwimmleine (sport-fahnemann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.