Sprinter

21. Juli 2017 S 0

Sprinter (sprinter), Schwimmer, dessen Hauptwettkampfstrecke die 50m sind (→Sprint) und der folglich sein Training danach ausrichtet (→Sprinttraining). Platonov & Bulatova (1993) ermittelten bereits bei Kindern im Grundlagentraining „Sprinter“, die sich durch hohe Werte in Körperhöhe und Gewicht, in den Umfangs- und Längenmaßen der Extremitäten, hohe anaerobe Intensität und funktionale Beweglichkeit sowie Vorteilen in der alaktaziden und laktaziden Arbeitsintensität (alaktazide-anaerobe Energiebereitstellung), der maximalen Sauerstoffschuld und in der „Aufbauzeit“ der maximalen O2-Aufnahme auszeichneten. Perez-Olea et al. (2018) konnten einen signifikanten Zusammenhang zwischen Pull-ups (Klimmzüge), Beinarbeit (50m Kraul-Beinbewegung) und 50m Freistil feststellen. Allerdings korrelierten die 50m nicht mit dem Sprungtest (CMJ), was unseren Erfahrungen in der Leistungsdiagnostik im DSV widerspricht. →Körperbau

 

„Jeder kann Marathonläufer werden, aber du wirst als Sprinter geboren“  Bill Sweetenham (*1950) australischer Elitetrainer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.