Teilstrecke

06. August 2017 T 0

Teilstrecke (section of line; race distances, repeats), zumeist entsprechend der Bahnlänge (25/33,3/50m) bestimmter Teil einer Wettkampfdistanz, wobei bestimmte Teilstrecken laut Wettkampfbestimmungen mit Zwischenzeiten erfasst werden. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil des Unterdistanztrainings. Im Rennverlauf stehen die Teilstrecken in einem bestimmten Verhältnis zueinander (s. Tab.), das durch die sportliche Form, die Länge der Wettkampfstrecke, die Schwimmart und taktische Varianten (→Renngestaltung) bestimmt wird. →Angehen, →,Rennstruktur

 

  Freistil Brust Schmett Rücken
Männer 47,86 46,83 46,68 48,45
Frauen 48,16 46,97 46,81 48,79

 

Tab.: Zeit der 1. Teilstrecke (50m) der100m-Disziplinen in % der Gesamtzeit (Mittel aller Finals OS 1996 – OS 2016, 100m-Zeit = 100%)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.