Trainerakademie

06. August 2017 T 0

Trainerakademie (coache’s academy), Ausbildungsstätte des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit Sitz in Köln, die in Zusammenarbeit mit den Dachverbänden Trainer im Direkt- oder Kombinationsstudium zum Diplomtrainer führt und im Hochleistungssport tätige Trainer fortbildet.  „Die Einzigartigkeit des berufsintegrierten Studienganges zeigt sich in der konsequenten Orientierung an den Erfordernissen und Möglichkeiten der Leistungssportpraxis sowie in der direkten Ausrichtung auf die praktische Tätigkeit von Trainerinnen und Trainern im Leistungs- und Spitzensport und des damit verbundenen notwendigen wissenschaftlichen Backgrounds.  Das Studium ist in vier Abschnitte gegliedert (Präsenzzeiten):
1. Grundlagenausbildung (480 LE)
2. Spezialisierung (480 LE)
3. Sportartspezifische Ausbildung (240 LE) und Praktika (100 LE)
4. Abschlussprüfungen (www.trainerakademie-koeln.de).

Der Diplom-Trainer-Abschluss ist dem akademischen Grad eines Bachelor of Art „gleichwertig“, vor dem Hintergrund der notwendigen und gewollten Spezifik aber nicht „gleichartig“.

 

Mehr zum Thema: http://www.trainerakademie-koeln.de/sites/default/files/Curriculum-Endfassung%2014.10.2004.pdf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.