Umwelt

09. August 2017 U 0

Umwelt (environment), Lebenswelt, die uns umgibt, oft synonym mit Natur gebraucht. Durch die zunehmende Umweltkrise steht vor allem die Lehre von den Beziehungen der Menschen zu ihrer Umwelt (Ökologie) im Fokus. Dabei bezeichnet man die gesamte Biosphäre (Ökosysteme und Biotope) als „primäre Umwelt“, hingegen die Arbeits-, Wohn- und Verkehrsumwelt (Technik, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und Politik) als „sekundäre Umwelt.“ (Umfeld).

Für den Bereich des Sports ist der Umweltbegriff unter zwei Aspekten interessant, einmal als Beziehung des Sporttreibenden zur Natur (Schwimmen in offenen Gewässern) und als Erziehung der Sportler im Sinne des Umweltschutzes, zum anderen im wissenschaftlichen Sinne als „Milieu“, in dem der Mensch seine Anlagen (Wechselspiel von Erbe und Umwelt) verwirklichen kann. Genetik,

 

„In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in der Verbindung mit dem Ganzen steht.“ Johann Wolfgang von Goethe

Mehr zum Thema: https://www.dosb.de/de/sportentwicklung/sportstaetten-umwelt-und-klimaschutz/

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.