Weltrekord

15. August 2017 W 0

Weltrekord (WR) (world record), die beste jemals erreichte Leistung in messbaren Disziplinen im Sport (ohne die abstrusen Leistungen aus dem Guinness Buch der Weltrekorde).

Im Schwimmen von der FINA anerkannte Weltbestleistung, getrennt nach 50m (Lang-) und 25m (Kurzbahn). Dazu besagen die Wettkampfbestimmungen des DSV, dass alle Anträge zur Anerkennung von WR innerhalb von drei Tagen der Geschäftsstelle des DSV zugeleitet werden müssen. Dem muss eine Bestätigung beigefügt werden, dass sich der jeweilige Schwimmer innerhalb von 24 Stunden einer Dopingkontrolle unterzogen hat (§139/12).

Der Verlauf der Anzahl von Weltrekorden im Schwimmen pro Olympiazyklus zeigt zwei Gipfel, den ersten in der Phase des „Kalten Krieges“ mit fast ungezügelter anaboler Unterstützung und einer zweiten Phase mit dem Schub durch die High-tech-Schwimmanzüge. Insgesamt zeugt aber der Verlauf von einer ungebremsten Entwicklung des internationalen Schwimmsports

Abb.: Anzahl der Weltrekorde pro Olympiazyklus von 1960 bis 2016 (Rudolph, 2016)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.