Zwischenzeit

17. August 2017 Z 0

Zwischenzeit (split), Zeit für Teilstrecken („zwischen Start und Anschlag“), die über die Rennstruktur aussagt und somit Hinweise zur Renngestaltung gibt. Obwohl aufgrund unterschiedlicher Leistungsvoraussetzungen auch die Renngestaltung individuell geprägt ist, gibt es trotzdem international ähnliche Rennverläufe, deren statistische Bearbeitung hilft, die eigene Renngestaltung einzuordnen. Wenn die Endzeit einer Distanz mit 100% angesetzt wird, dann können die typischen Zwischenzeiten nach Tabellen (Rudolph, 2005) ermittelt werden (Beispiel 200m Rücken Männer: Wettkampfzeit 2:01,50 min, ergibt Zwischenzeiten von 0:28,64/0:59,22/1:30,41 min). →Geschwindigkeitsverlauf

Zwischenzeiten in Prozent der 200m-Endzeit (50m-Bahn)

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.